Universität Bayreuth
Lehrstuhl für Mathematik
und ihre Didaktik
    
  Geometrie zum Anfassen   Lehrstuhl für Mathematik und ihre Didaktik
     

Platonische Körper

Allgemeine Bemerkungen

Tetraeder

Würfel

Oktaeder

Dodekaeder

Ikosaeder

 

Kepler-Stern

 

Puzzle

Flechten eines Kepler-Sterns

 

Bastelanleitung

  1. Konstruiere auf Tonpapier ein gleichseitiges Dreieck (für DIN A4-Papier empfiehlt sich eine Seitenlänge von 3 cm), zeichne das Papier voll mit gleichseitigen Dreiecken und schneide den gekennzeichneten Streifen aus (siehe Vorlage).

  2. Stelle drei weitere solcher Streifen her, am besten in verschiedenen Farben.

  3. Falte die vier Streifen an den gestrichelten Linien abwechselnd nach oben und unten. Falte dabei stets das erste Dreieck nach oben.

  4. Startvorlage

    Fixiere das Flechtnetz geeignet mit Büroklammern und flechte den Kepler-Stern. Dabei kann es hilfreich sein, die in der Startvorlage eingetragenen Nummern auf die Streifen zu übertragen. Die Nummern geben an, welche Dreiecke die Spitzen des Sterns bilden, was das Falten erheblich vereinfacht.