Karte Animation Inhaltsverzeichnis Speichern einer GEONET-Seite unter Windows

Karte Speichern

GEONET ist nicht nur ein dynamisches Geometrieprogramm, mit GEONET lassen sich auch dynamische Arbeitsblätter erstellen. Nach Beendigung einer Konstruktion kann diese mit Hilfe der Speichern Karte über die Zwischenablage in einer neuen HTML-Datei gesichert werden. Dabei kann GEONET entweder eine komplette HTML-Seite erstellen, oder aber nur den Quelltext des Java-Applets. Lädt man die so erzeugte Datei in einem Browser, kann die Konstruktion modifiziert und erweitert werden. Die Parameter beim Speichern erlauben es auch, dass nur bestimmte Karten sichtbar werden. Soll die Konstruktion nur als dynamische Grafik in einer HTML-Seite erscheinen, können sogar alle Karten weggelassen werden und nur die Zeichenfläche wird dargestellt. Um auch offline mit GEONET arbeiten zu können, muss die Datei Geonet.jar in ein Verzeichnis gelegt werden, dessen Name in der HTML-Datei hinter dem Befehl Codebase steht. Befindet sich Geonet.jar im gleichen Verzeichnis wie die HTML-Datei, so genügt als Codebase ein Punkt (.).

(Ausführliche Anleitung zum Speichern einer GEONET-Seite unter Windows.)