Karte Speichern Inhaltsverzeichnis Erstellen eines dynamischen Arbeitsblattes

Speichern einer GEONET-Seite unter Windows

I Vorbereitung

  1. Erstellen eines neuen Verzeichnisses (z.B. C:\Geonet) mit Hilfe des Windows-Explorers.
  2. Kopieren der Datei Geonet.jar in dieses Verzeichnis.
    (Ein Mausklick auf diesen Link öffnet ein Speichern-Fenster).

II Erstellen der GEONET-Seite

  1. Erstellen bzw. Verändern einer Konstruktion mit GEONET.
  2. Wechsel zur Register-Karte Speichern.
  3. Eingabe eines Punktes (.) in das Textfeld Codebase.
    Codebase verweist auf das Verzeichnis mit der Datei Geonet.jar.
  4. Klick auf den Button HTML. (Falls der Text noch nicht schwarz hinterlegt erscheint, ist es notwendig, den Button Markieren anzuklicken bzw. den Text mit der Maus zu markieren.)
  5. Kopieren des markierten Textes in die Zwischenablage durch Drücken der Tastenkombination Strg + C.

III Speichern der Seite als HTML-Datei

  1. Öffnen eines Editors (den Windows-Editor findet man in der Regel im Start-Menü unter Zubehör)
  2. Einfügen des Textes durch Drücken der Tastenkombination Strg + V.
  3. Klick auf Speichern unter ... im Menü Datei.
  4. Wechsel in das neu angelegte Verzeichnis (vgl. I.1)
  5. Wahl des Dateityps Alle Dateien (*.*) und Angabe eines beliebigen Dateinamens mit der Endung .html (z. B. konstruktion.html).

IV Aufruf der Konstruktion

  • Doppelklick auf die erstellte Datei im Explorer öffnet den Standard-Browser mit der GEONET-Seite.
  • Netscape Navigator: Datei / Seite öffnen ... und Wahl der erstellten Datei
  • Internet Explorer: Datei / Öffnen ... und Wahl der erstellten Datei