GEONET: Beispielseiten Gleichsinnig-kongruente Dreiecke

Experimente zur Doppelachsenspiegelung

Ausgangssituation:

Aufgaben:

    Positioniere die Achsen so, dass sie sich schneiden.
  1. Beobachte die Lageveränderung der Punkte A' und A" bei Verschiebung des Punktes A bzw. der Achsen g und h.
  2. Bringe die Punkte A, A' und A" in den Spurmodus und schreibe mit A das Wort 'Geonet'. Was lässt sich über die "Bildwörter" aussagen?
  3. Was kann man beobachten, wenn A entlang der Geraden g bzw. h bewegt wird?
  4. Wie muss A bewegt werden, damit A' und A" stets übereinander liegen?
  5. Bestimme alle Punkte P, für die gilt: P=P"
  6. Berechne den Winkel <(A,Z,A") und vergleiche mit dem Schnittwinkel von g und h.
  7. Wie ändert sich die Abbildung, wenn man die Achsen vertauscht?
  8. Wie lässt sich die Spiegelung an 2 sich schneidenden Achsen anschaulich deuten?
    Verschiebe die Achsen nun so, dass sie parallel zueinander verlaufen.
  1. Welche Veränderungen stellst du fest?
  2. Berechne den Abstand der Punkte A und A" und vergleiche mit dem Achsenabstand.
  3. Wie lässt sich die Spiegelung an 2 parallelen Achsen anschaulich deuten?