Rennbahnproblem mit Tabellenkalkulationsprogramm

Hier ist schon einiges vorbereitet: Durch Eintrag der richtigen Wegwerte für s1 bzw. s2 zur Zeit t=1 werden die anderen Werte automatisch aktualisiert. Mache dir klar, wie das Programm arbeitet, indem du z.B. a6, b4 oder c5 usw. anklickst und die obere Zeile liest. Das "="-Zeichen bedeutet: hier wird eine Berechnung (Kalkulation) vorgenommen, die blauen Einträge enthalten im Hintergrund solche Kalkulationen.

Lösung mit Hilfe von EXCEL.


Technischer Hinweis: Sollte es nicht möglich sein eigene Einträge vorzunehmen, dann zunächst den Start-Knopf anklicken!

Das Tabellenkalkulationsprogramm wurde von Dr. Robert Lum (robertl@intrepid.com) geschrieben. Eine kleine Hilfe findet man hier.